Der Goldene Windbeutel 2012 geht an Hipp Instant-Früchtetees ab dem 12. Monat


19. Juni 2012 | Zehntausende Verbraucher haben entschieden: Die Instant-Früchtetees ab dem 12. Monat von Hipp sind die dreisteste Werbelüge des Jahres 2012. Für den unverantwortlichen Versuch, Zuckergranulat-Tees als empfehlenswert für Kleinkinder zu verkaufen, verleiht foodwatch dem Hersteller Hipp deshalb am 19. Juni in Pfaffenhofen an der Ilm den Goldenen Windbeutel.

Fotos von der Verleihung »
Mehr zum Wahlergebnis »

Newsletter-Abonnement

Ja, bitte halten Sie mich über Etikettenschwindel und Werbelügen per Newsletter auf dem Laufenden!
Ihre Angaben werden ausschließlich für Zwecke von foodwatch genutzt.
(Hinweise zum Datenschutz)
   


Pate werden

Unterstützen Sie abgespeist.de und werden Sie jetzt Projektpate [mehr]

Mitmachaktionen

Alle Mitmachaktionen im Überblick [mehr]

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden – einfach per Newsletter! [mehr]

Bleiben Sie mit 82080 anderen immer auf dem Laufenden – per Newsletter!


Werden Sie abgespeist-Pate!